Chronik 2009 - Remscheider Männerchor Germania 1840 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik 2009

Chorgeschichte

Geschichte "Germania" - 2009 -

11.12. und 13.12_2009

  • Weihnachtskonzerte mit dem Frauenchor Remscheid in der Luther-Kirche und in St. Josef. Mit dem Frauenchor Remscheid musizierten wir „Weihnachtswünsche“, von den „Moments of Music“ unterstützt und unter Leitung von Monika Biskupek.


05.12_2009

  • Weihnachtsfeier mit Ehrungen. Rund 130 Germanen, Familienangehörige, Passive, Freunde und Förderer kamen ins BAB-Motel. Die traditionelle Veranstaltung wurde von den Chorkids und dem Lüttinghausener Posaunenchor musikalisch umrahmt.


27.11_2009

  • Singen unter´m Weihnachtsbaum an der Denkerschmette. Schon seit 8 Jahren „der nostal- gisch kultige Treff“ für die Germania. Wieder wurden wetterfeste „Germanen“ für den unterkühlten Auftritt von dem Hausherrn der Denkerschmette, Reinhard Ulbrich, großzügig mit Biermarken entschädigt.


11.10_2009

  • Oktoberfest im Festzelt am BAB-Motel. „Live mit dem Germania Chor Remscheid“ - so stand es in der Zeitungsanzeige des BAB-Motels. Das Festzelt war am Sonntagnachmittag von der Germania, unseren Frauen, Freunden und Bekannten bei echt bergischem Regenwetter gut gefüllt.


27.09_2009

  • Wandertag. Treffpunkt am BAB-Motel bei herrlichem Herbstwetter. Heinz Hüster hatte die Idee und mit Unterstützung des Festausschusses in die Tat umgesetzt!


05.07_2009

  • Singen im Seniorenheim Wiedenhof. Viele Sänger fanden sich ein, um den Senioren einen musikalischen Morgengruß zu entbieten.


11.06. bis 14.06_2009

  • Familienfahrt in das Saarland. Seehotel Weingärtner: Austieg bei Landregen! Danach Spazier- gang zum Bostalsee. Nach dem Abendessen Spaziergang zum „Bostaleum“. Nächster Tag: Aussichtspunkt Cloef. „Am kühlenden Morgen“ ein phantastischer Ausblick auf die Saarschleife! Schiffstour bei herrlichem Sonnenschein! Mettlach mit Outlet-Centern und Villeroy & Boch. „Saarländischer Abend“ in der Grillhütte am Hotel. Samstag: Frühstückbuffet, im strahlenden Sonnenschein nach Trier. Rundfahrt mit „Römerexpress“´, Stadtbesichtigung auf eigene Faust. Bei immer noch strahlendem Sonnenschein: das sehenswerte Saarburg. Danach Galabuffet mit musikalischen Darbietungen aus allen Reihen. Sonntag: Abschied vom Hotel mit Ständchen. Die Sänger schon im Choranzug, weil um 10.45 Uhr beim Hochamt in der Basilika St. Wendel gefragt. Fazit: Auch im nächsten Jahr wollen wir wieder auf Reise gehen!


17.05_2009

  • Konzert im Forum Hackenberg. Trotz dichter Regenwolken ließen es sich die Remscheider nicht nehmen, das Forum bis auf den letzten Platz zu füllen. Dietrich Kämmler faszinierte mit atemberaubender Solostimme. Zum Finale begrüßten Publikum und Akteure gemeinsam den Frühling, mit „Der Mai ist gekommen“. Die Bewirtung vor dem Forum war dank der großen Teilnahme auch des Publikums ein super Ausklang.


12.04_2009

  • Osterkonzert. Am Ostersonntag fanden wir uns zum Osterkonzert im Saal der Adolf- Claren- bachgemeinde Remscheid-Reinshagen ein. Obwohl das Wetter eher ins Freie lockte, hatte das Konzert für mehr als 100 Gäste Anziehungskraft. Unter der Leitung von Jürgen Harder wurde ein Programm mit klassischen deutschen Chorliedern präsentiert. Beeindruckende Leistungen erbrachten die Solisten Frauke Harder und Jürgen Kohlgrüber. Ein rundum gelungenes Osterkonzert, das von den Besuchern mit kräftigem Applaus honoriert wurde“.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü